ercol • Love Seat

Love Seat, der britische Design Klassiker aus dem Jahr 1955!

Eine inspirierende Mischung aus Retro-Look und moderner Schlichtheit zeichnet diese wundervolle Bank aus.

Der Love Seat wurde vom Ercol-Gründer Lucian Ercolani entworfen. Die Bank ist eine Neuinterpretation eines großen Klassikers: Sie nimmt den im 18. Jahrhundert sehr beliebten Windsor-Stuhl wieder auf.

Die aus dünnen Stäben bestehende Rückenlehne bildet eine durchbrochene und äußerst luftige Struktur. Das von der typischen skandinavischen Schlichtheit geprägte Design dieser Bank war für die damalige Zeit regelrecht avantgardistisch. Der Love Seat steht attraktiv an einem Tisch, im Flur, im Ankleidezimmer oder in einer Wohnzimmerecke und bietet Platz für ZWEI.

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Wir beraten Sie gern