Versand-, Zahlungs- und Lieferinformationen

Versandkosten, nach Ländern

Deutschland • wir berechnen 4,90Euro inkl. MwSt. für den Versand mit DHL (Gutscheine sind hiervon ausgeschlossen). Ab einem Warenwert von 100,-Euro ist der Versand kostenfrei. Lieferzeit ca. 2-3 Werktage.

Österreich • Versandkosten Beteiligung pauschal 12,-Euro inkl. MwSt. mit DHL bis zu einem Warenwert von 500,-Euro. Lieferzeit ca. 3-4 Werktage.

Schweiz • Versandkosten Beteiligung pauschal 19,-Euro inkl. mit DHL bis zu einem Warenwert von 500,-Euro. Lieferzeit ca. 3-4 Werktage.

Die Gebühren für Zoll & MwSt. entnehmen Sie bitte den Regularien der Schweizer Behörde.

Für alle Regionen, ausserhalb der oben aufgeführten, nehmen Sie bitte mit uns per E-Mail Kontakt auf.


Zahlungsarten

Online • PayPal und  SEPA-Überweisung (per PayPal).

 Vorkasse per Überweisung • Sie erhalten die Kontoinformationen mit separater Mail.

vor Ort im Ladenlokal • Bargeld oder mit Kreditkarte (EC, Master, Visa).


Lieferinformationen

Nach erfolgter Bestellung erhalten Sie umgehend eine Bestätigungs-Mail mit allen von Ihnen angegebenen Daten und ausgewählten Artikeln. Sie werden jeweils zeitnah über die weitere Abwicklung Ihrer Bestellung und die Auslieferung dieser inkl. der DHL Sendungsnummer informiert. Für den Fall, dass einmal ein bestelltes Produkt nicht in der von Ihnen ausgewählten Variante verfügbar ist, setzten wir uns umgehend mit Ihnen über die angegebenen Kontaktdaten in Verbindung.


Lieferfrist

Die Lieferfrist für Lieferungen innerhalb Deutschlands wird auf der jeweiligen Angebotsseite angegeben. Der Beginn der Lieferfrist bestimmt sich (abhängig von der gewählten Zahlungsart).

Bei Zahlung per Vorkasse/Banküberweisung oder PayPal beginnt die Lieferfrist einen Tag nach Tätigung der Zahlungsanweisung. Bei allen anderen Zahlungsarten beginnt die Frist am Tag nach der Bestellung. Der Lieferfrist ist die jeweilige Lieferzeit des Transportunternehmens (s.o.) hinzuzurechnen, bis die bestellte Ware bei Ihnen eintrifft.

 Fällt der Fristbeginn oder das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder einen gesetzlichen Feiertag, so verschieben sich Fristbeginn bzw. Fristende auf den folgenden Werktag.

Wir beraten Sie gern