Polstermöbel von Wendelbo

Viele Dinge haben sich bei Wendelbo seit der Gründung der dänischen Marke 1955 in Aarhus verändert. Der Gründer Tage Petersen startete, als Polsterer im klassischen, vielleicht etwas »old fashioned« skandinavischen Design. 

Wendelbo konzentriert sich vornehmlich auf Kundenwünsche, wobei langlebige Qualität und Präzision in der Verarbeitung stets im Vordergrund stehen. Über drei Generationen und mehr als sechzig Jahre hinweg hat sich der Familienbetrieb unter Christina und Lars Wendelbo zu einem weltweit bekannten Möbelhersteller entwickelt.


Um die Marke im visuellen Stil als Innovationsführer zu halten, hat Wendelbo die schwedische Stylistin Lotta Agaton hinzugezogen. 

Hier einige Aspekte, die uns einen Einblick in die Arbeit mit Wendelbo geben…

Worauf setzte man Ihrer Meinung nach den Hauptfocus?

Ich fand es wichtig, mich auf die Qualität und die Handwerkskunst der Möbel zu konzentrieren und dann einen exklusiven und zeitlosen Ausdruck zu schaffen, der dieses unterstreicht.


Wie würden Sie den Fortschritt beschreiben, den Wendelbo vollzogen hat?

Für mich hat Wendelbo jetzt einen exklusiveren und internationaleren Look aufgrund der Farbpalette von neutraleren Farben mit Akzenten von Farbblöcken in einer sorgfältig ausgewählten Farbskala.


Was ist der wichtigste Teil beim Erstellen eines Signaturstils?

Das Wichtigste ist, die Stärken Ihrer Produkte zu kennen und dies zu betonen sowie zu wissen, wer Ihr Publikum ist und was es interessiert. Es muss auch in den Werten des Unternehmens verwurzelt sein. Heute müssen wir alle verantwortungsbewusst gegenüber Umwelt und Klima handeln und etwas schaffen, das lange hält und – aufgrund der Wahl von Farbe und Material – den Test der Zeit besteht.


Wie schafft man es einen persönlichen Stil, mit langer Halbwertszeit zu schaffen?

Ich versuche immer, einen unisono Stil zu kreieren, auch wenn Sie nicht alles auf einmal schaffen, ist es wichtig, einen Plan zu haben, damit alle Dinge, die Sie auswählen, irgendwann zusammenpassen. Wenn Sie nur auf Emotionen reagieren, besteht die Möglichkeit, dass Sie ein verstreutes Zuhause haben. Ich versuche auch, ein neutrales Fundament für Möbel und Einrichtungsgegenstände zu schaffen, das lange hält – dann ist es einfacher, in Jahrzehnten die Auswahl durch Kissen und Accessoires beeinflussen zu lassen, die leichter zu wechseln sind.





Gerne beraten wir Sie unverbindlich und individuell als deutscher Fachandel von Wendelbo.

Wir beraten Sie gern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.